6 Beiträge

5.3 Was für Schwierigkeiten begegnen euch bei dem Versuch Gelder für eure Ideen und Projekte zu beantragen?

Habt ihr konkrete Ideen, wie die Projektförderung besser werden kann und ihr einfacher an finanzielle Unterstützung kommt?

Die Beitragsphase ist bereits vorbei.

Die Bürokratie im Jugendamt. So viel Papierkram den einem keiner wirklich erklären kann oder will.

0 Unterstützende

Bürokratie...

Zu viel Papierkram für die kleinsten Beiträge sich erstatten zu lassen. Das wäre der zeitliche Aufwand für die geringen Summen in Relation nicht wert.

0 Unterstützende

leichte Sprache!

Die Anträge sind selten in leichter Sprache und das wird für viele , v.a. kleinere Gruppen zum Hinderniss

0 Unterstützende

Förderung von niederschwelligen Förderanträgen auch für kleinere Beträge wünschenswert. Es müssen nicht immer riesige Summen sein, die fehlen.

0 Unterstützende

Die Richtlinien sind sehr kompliziert und für viele nicht leicht verständlich. Oft fehlt auch die Übersicht über Förderungen und man weiß nicht, wo man was bekommen kann.

0 Unterstützende

bisher wenig Probleme aufgetreten, allerdings besteht auch ein eigener Etat und die Stadt und der Landkreis unterstützen vor Ort

0 Unterstützende