7 Beiträge

6.3 Wo wünscht ihr euch frei zugängliches WLan?

Oder habt ihr andere Wünsche in Sachen Internetverfügbarkeit?

Die Beitragsphase ist bereits vorbei.

Wo ehrenamtliche Tätigkeiten stattfinden, Schulen, Züge, Busse, Krankenhäuser

In der heutigen Gesellschaft ist es viel wichtiger das Handy mal zur Seite zu legen und sich mit anderen Dingen zu beschäftigen, daher muss es kein WLAN in der Stadt oder in Cafés oder Restaurants, etc. geben. In der Schule und zu Lernzwecken sollten schon einige Einrichtungen damit ausgestattet sein, allerdings sollte auch mehr Raum für medienfreie Orte geschaffen werden.

0 Unterstützende

ÜBERALL!

0 Unterstützende

Bessere Internetverbindung in Unis, Bibliotheken.

1 Unterstützende

Zusammenlegung der Telekommunikationsnetzwerke

Durch Zusammenlegung der deutschen Telekommunikationsnetze könnte flächendeckend mobiles Netzwerk ausgebaut werden. Dieses Netzwerk sollte offen für alle Wettbewerber seien, so dass die Preise deutlich niedriger werden. Die Preise für mobile Daten sind in Deutschland viel zu hoch durch das Oligopol der Netzwerkbetreiber. Es gibt zu wenige Wettbewerber im Gegensatz zum Ausland. Der Traum wäre eine Verstaatlichung des Netzwerkes und der daraus resultierende freie Zugang aller Bürger*innen.

0 Unterstützende

jedenfalls in öffentlichen Flächen wäre ein öffentliches WLAN wünschenswert, optimal wäre aber wohl die komplette Verfügbarkeit (aber wohl nur durch privates und Engagement von Firmen denkbar)

1 Unterstützende

Ich bin für ein Flächendeckendes W-Lan Netz überall.

0 Unterstützende

Bei mir lautet die Frage ehr wo nicht?

0 Unterstützende